Checkered Blazer and Vintage Gucci

14. March 2016
vintage-designer-rebelle-gucci-SLIDER

vintage designer rebelle gucci 4 Checkered Blazer and Vintage Gucci
Details: Blazer Mango (similar here) // Jeans Asos // Shoes Steve Madden // Bag Gucci via Rebelle // Silk scarf IKKS

Who doesn’t know this scenario? You’re standing in front of your closet and can’t see anything anymore, because of the many clothes in there – one hour later you find yourself saying “I have nothing to wear!“.  As a fashion blogger, I don’t want to show you the same outfit every week or bore you with many similar combos – but on the other hand, I don’t want to consume constantly. Lately, I have been thinking about vintage and second-hand shopping more and more. Not only for purchase, but also to sell some of my clothes.

I’m a real basic-lover and even when I’m trying out new trends, I always keep in mind to combine them with my favorite basic items, in which I feel comfortable and confident. I think it’s fun trying out new trends and playing with different materials and colors, but in the end, I feel most comfortable in a striped shirt, skinny jeans and my favorite sneakers. I would never invest money in a pink designer bag, just because the piece is en vogue at the moment. I would rather go for a classic and timeless piece, which I can wear for many years and match with lots of different colors and outfits. So why not shop those timeless classics vintage? REBELLE is a designer second-hand platform with an amazing offer on luxury brands like Chloe, Gucci, Chanel, Louis Vuitton & Co. The benefit of shopping here is very simple: you don’t have the risk of buying fake pieces. A team of experts checks all products accurately and makes sure, that the condition of the products is good and high quality. I also like that the product photos are bright, clear and with a white background, so you can clearly identify the colors and details.

Since I’m back from Paris, I have sorted out some high-quality treasures from my closet, that I wanted to sell for so long. For example, some very nice Chloé loafers, that are sadly too small for me and an amazing black Chloé dress, which doesn’t fit me that well. I will let you know as soon as they’re online on my REBELLE profile.

In this look, that we shot during Paris Fashion Week, I’m wearing another timeless classic: a checkered long blazer. I styled the piece with jeans and simple black high heels. I also combined this beautiful second-hand Gucci bag, that I found on REBELLE, and a silk scarf from IKKS. You can perfectly wear this look “from day to night“, since you can swap the heels with loafers or ballerinas during the day. How do you like my look and what do you think of vintage shopping? Do you sell clothes on second-hand platforms?

Love, Valerie

vintage designer rebelle gucci 3 Checkered Blazer and Vintage Gucci


Wer kennt das nicht? Im einem Moment steht man vor seinem Kleiderschrank und wird nahezu erschlagen und im nächsten sagt man mal wieder „Ich habe nichts zum Anziehen!“. Als Modebloggerin möchte ich euch natürlich nicht jede Woche die gleichen Kombinationen zeigen und euch mit den immer gleichen Outfits langweilen. Auf der anderen Seite möchte ich aber auch nicht im Überfluss leben und pausenlos konsumieren. In letzter Zeit habe ich mir daher öfters Gedanken über Vintage und Second-Hand gemacht, sowohl um den Kauf als auch um den Verkauf.

Wenn ich neue Trends ausprobiere, versuche ich sie immer mit meinen lieblings Basics zu kombinieren, in denen ich mich wohlfühle. Ich bin generell ein großer Fan von Basics und meine lieblings Kombination aus gestreiftem Shirt, ripped Jeans und Sneaker könnte ich jeden Tag tragen. Umso mehr achte ich natürlich darauf, mehr in klassische und zeitlose Basics zu investieren, als in Trendteile, die ich nach einigen Monaten oder nach der Saison nicht mehr trage. Genau das gleiche gilt auch für Designerteile. Ich persönlich würde mir zum Beispiel keine knall pinke Designertasche kaufen, nur weil sie momentan besonders in ist. Ich würde mich dann lieber für ein zeitloses, unaufgeregtes Stück entscheiden, das unabhängig von Trend und Saison ist. Genau hier kommt REBELLE ins Spiel, ein Second Hand Designer Onlineshop, den ich euch heute etwas näher vorstellen möchte.

Wir alle kennen die Überlegungen, diese eine tolle Tasche, von der wir schon ewig träumen, nun endlich zu kaufen. Im besten Fall gibt es sie dann auch noch vintage und zu einem günstigeren Preis. Oftmals ist man dann aber doch zu skeptisch um den „kaufen“-Button zu klicken, aus Angst vor Fälschungen oder Betrug. Es ist eben etwas anderes, als in eine Boutique zu gehen und das Stück dort live zu sehen und anfassen zu können. Auf REBELLE habt ihr dieses Risiko nicht, da hier ein Expertenteam alle Artikel, die in den Shop kommen, auf Echtheit und Qualität prüft.

Die Produktfotos sind auf einem weißen Hintergrund und schön hell fotografiert, so dass man das Produkt und die Farbe gut erkennen kann. Auch das Verkaufen ist schön unkompliziert, vor allem mit dem Concierge Service. Die Produkte, die verkauft werden sollen, werden an Rebelle geschickt und dort geprüft. Anschließend kümmert sich das Rebelle-Team um alles, macht Fotos, eine passende Beschreibung und kümmert sich bei erfolgreichem Verkauf um den Versand. Seit ich aus Paris zurück bin, habe ich schon einige hochwertige Schätzchen aus meinem Schrank aussortiert, von denen ich mich endlich mal trennen muss. Einige werde ich davon in den kommenden Wochen auf Rebelle einstellen, wie zum Beispiel ein Paar tolle Chloé Loafers die mir leider zu klein sind und ein klassisches kleines Schwarzes, ebenfalls von Chloé.

In diesem Outfit aus Paris, trage ich ein paar zeitlose Klassiker wie zum Beispiel den karierten Long-Blazer, den ich mit Jeans und schwarzen High Heels gestylt habe. Dazu trage ich eine Second-Hand Vintage Gucci Tasche via REBELLE und ein Seidentuch von IKKS. Das Outfit eignet sich perfekt „from day to night“, da man es mit schwarzen Ballerinas oder Loafers, sofort zu einem chicen Alltagslook umfunktionieren kann. Wie gefällt euch der Look und was haltet ihr von Vintage-Shoppen? Verkauft ihr auch auf Second-Hand-Plattformen?

vintage designer rebelle gucci 5 Checkered Blazer and Vintage Gucci
vintage designer rebelle gucci 2 Checkered Blazer and Vintage Gucci
vintage designer rebelle gucci 6 Checkered Blazer and Vintage Gucci
vintage designer rebelle gucci 1 Checkered Blazer and Vintage Gucci

*This post is brought to you by REBELLE. All thoughts and opinions remain 100% my own.

You like this article? Show some love! 😊

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Dorina 14. March 2016 at 18:04

    So ein wunderschönes Outfit und der Blazer ist super schön! Besonders mit der zartrosafarbenen Tasche :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

  • Reply Romi 14. March 2016 at 21:57

    Du inspirierst mich dazu, mal wieder mein Halstuch herauszuholen. Das sieht echt so chic bei dir aus!

    Liebe Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  • Reply Luisa 14. March 2016 at 22:03

    Toller Look, deine neue Tasche gefällt mir sehr gut:)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  • Reply Claudine 17. March 2016 at 17:43

    Ein sehr schönes und klassisches Outfit! Gefällt mir richtig gut.
    Rebelle kann ich auch nur empfehlen, ich hab dort auch schon wirklich schöne Stücke gefunden.
    Liebste Grüße
    Claudine
    http://www.claudinesroom.com

  • Reply ¿Eres una chica de pantalones? Así son las tendencias que se llevan esta primavera - MujerTrend 30. March 2016 at 15:45

    […] | Simple et chic, Fashion vibe, A love is blind, The fashion […]

  • Reply ¿Eres una chica de pantalones? Así son las tendencias que se llevan esta primavera – Para Ellas y más… 30. March 2016 at 15:46

    […] | Simple et chic, Fashion vibe, A love is blind, The fashion […]

  • Leave a Reply