6 delicious vegan Toast ideas

healthy vegan toast ideas

At home, I eat most of the time vegan, with very few exceptions, like when friends a visiting or something like that. My boyfriend actually, does too but a few days ago he told me that he slowly runs out of ideas what he can put on his toast, except avocado every day. The supermarkets here have a huge offer of vegan bread spreads but almost all of them are very high in fat and have bad nutritional values in general. To inspire my boyfriend a little with his toast-dilemma, I decided to present him 6 vegan toast ideas both sweet and savory. Actually, there are so many amazing ways to make a delicious vegan toast without much effort, you just have to get a little creative here and play with the ingredients you have at home. Today I want to show you all my favorite vegan toast ideas and hope you love them as much as I do.

My favorite combination is definitely Avocado and pomegranate seed- Avocado for president!However, my second favorite is the one with cashew butter, blueberries and banana slices – so simple and delicious. Perfect for breakfast! I’m also a humus-addict and love to mix with new ingredients. Just recently I tried red beet hummus for the first time (classic hummus recipe + 300g red beet). The color is absolutely amazing and I really like the fresh taste of it. What is your favorite?

Avocado Toast with Pomegranate Seeds

vegan-toast-ideas-1

Cashewbutter with Banana Slices, Blueberries and Chia Seeds

vegan-toast-ideas-2

Blood Orange, Vegan Cream Cheese and Coconut Sugar 

vegan-toast-ideas-6

Cherry Tomatoes with Balsamico and Basil

vegan-toast-ideas-3

Red Beet Hummus with Chickpeas and Lime

vegan-toast-ideas-4

 

Cucumber, Radish and Spring Onion

vegan-toast-ideas-5

You like this article? Show some love! 😊

You Might Also Like

Leave a Reply

15 Comments

  • Reply
    Meagan - My Life as Mrs
    19. July 2016 at 18:33

    Mmm they all look so good. I’m always looking for a new breakfast treat to try.

  • Reply
    Jessica
    19. July 2016 at 20:50

    I love blood orange so much, I’m glad you picked some for a recipe x

    Jessica — WS Community

  • Reply
    Emma
    20. July 2016 at 5:10

    Das sieht soooooo lecker aus! Das Avocado-Toast mit Granatapfel könnte ich jetzt direkt zum Frühstück essen! yummy, sieht das köstlich aus!

    Aber auch mit deinen anderen Ideen hast du mich sehr inspiriert und werde es demnächst auch mal ausprobieren 🙂

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, liebe Valerie.

    Liebste Grüße aus Düsseldorf
    Emma | http://www.little-emmas.blogspot.de

  • Reply
    CHRISTINA KEY
    20. July 2016 at 7:16

    Wow, alle sehen so lecker aus! 🙂
    Und das aller erste Foto ist der Wahnsinn! Du hast so ein tolles Auge für
    schöne & vor allem spannende Food Fotografien! 🙂 ♥

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

  • Reply
    Kathi
    20. July 2016 at 11:42

    Die schauen alle super lecker aus <3 Meine Favouriten wären auch das Avocadotoast und das mit dem rote Beetehummus, die beiden Sachen liebe ich genauso sehr wie du 🙂
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • Reply
    Nina
    20. July 2016 at 11:54

    Deine Rezeptfotos sind einfach immer der Wahnsinn! Können mit den meisten Top-Foodblogs mithalten, wie ich finde..
    Bei mir gibts jetzt jedenfalls die Variante mit der Blutorange, das klingt einfach super lecker!

    Liebst,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  • Reply
    Hella
    21. July 2016 at 8:31

    Das sieht verdammt lecker aus. Jetzt brauche ich nur noch eine glutenfreie Variante zum Toast 😀
    Liebe Grüße aus Berlin,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Reply
    Miki
    24. July 2016 at 8:48

    Wow. These all look and sound delicious! Your photos of the food are also so beautiful. I often eat avocado toast alone because I love it so much. I also love almond butter, so I’d have to try almond butter with banana and blueberries. I always have those at home for smoothies, so that would be so perfect!

    Xo,
    Miki
    http://mikialamode.com

  • Reply
    Melia Beli
    24. July 2016 at 10:34

    Das sind ungelogen mit die schönsten ubd ansprechendsten Aufnahmen von Essen ever! Respekt! Bei mir gilt das Motto “Give me Hummus and I’m yours!”, ich liebe es so abgöttisch. Tolle Kreationen, die du da gezaubert hast! Allerliebst, Melia Beli

    • Reply
      Valerie
      24. July 2016 at 16:42

      Omg danke für deine lieben Worte und das liebe Kompliment. Freut mich soo sehr. Und ich bin auch ein Hummus-Lover hihi 🙂

  • Reply
    Westend Birds
    24. July 2016 at 17:35

    Das sieht fantastisch aus, vielen Dank für diese schöne Inspiration! Habt ihr schon mal Mandelmus probiert? Schmeckt absolut köstlich als Dip zu Karotten-Sticks 🙂
    Liebe Grüße,
    Julia
    http://www.westendbirds.com

    • Reply
      Valerie
      25. July 2016 at 11:23

      ohhh das gehört auch zu meinen lieblingssnacks.. love it!!!

  • Reply
    Charlotte
    25. July 2016 at 0:21

    Ich kann nicht mehr! Das sieht sooooo lecker aus und Rote Beete + Hummus spricht mich mega an. Habe letztens die Kombination aus Rote Beete + Rotkohl probiert und fand das auch so wahnsinnig spannend 😀

    PS: Ich versuche immer deine Beiträge mitzulesen, aber manchmal ist die Maus schneller beim X oben rechts als ich kommentieren kann… Ich änder das <3

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

  • Reply
    Jenelle
    25. July 2016 at 7:49

    These look amazing! I have to actually make some! I loooooove cashew butter!

    xx Jenelle
    http://www.inspiringwit.com/

  • Reply
    Andrea
    27. July 2016 at 16:19

    Yummi, sieht das alles gut aus! 🙂 Auf manche Kombinationen wäre ich nie gekommen, obwohl sie ja gar nicht so abwegig sind. Tolle Inspiration auf jeden Fall, wenn das gute alte Marmeladentoast mal wieder zu langweilig wird. Avocadobrote kommen bei mir fast täglich auf den Tisch, deshalb würde ich bestimmt zum Rote Beete-Humus greifen, das klingt verdammt lecker! 😉
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de