Die 5 schönsten Strände in Uluwatu, Bali

die 5 schönsten strände in uluwatu bali

Seit unserem Bali Trip vor ein paar Wochen kann ich an nichts anderes mehr denken. Diese Insel, ihre Natur und die Menschen dort haben mich in ihren Bann gezogen und verzaubert. Wir haben insgesamt 4 Stopps eingelegt auf unserer Reise. Unsere ersten 4 Tage haben wir in Uluwatu verbracht, das auf der Bukit Halbinsel, im Süden von Bali liegt. Die Gegend ist vor allem für die spektakulären Felsklippen bekannt und besonders bei Surfern beliebt. Vielleicht habt ihr ja schon mal etwas von Uluwatu gehört? Denn der Tempel (Pura Luhur Ulu Watu) gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bali.

Besonders schön finde ich die große Auswahl an schönen, besonderen Stränden, die jeweils ihren ganz eigenen Charakter haben. Heute möchte ich euch daher die besten Strände in Uluwatu, Bali vorstellen, die wir während unserer Zeit dort besucht haben. Natürlich kommt es hier auf die Jahreszeit an. Mitten in der Hauptsaison ist der ein oder andere Strand sicher überfüllt. Wir waren Anfang Juni da und hatten wirklich Glück mit den Stränden.

Green Bowl Beach

Der Green Bowl Beach ist mein absoluter Lieblings Strand in Bali. Zugegeben war es etwas schwer ihn zu erreichen, da wir uns verfahren hatten, aber der Weg hat sich sowas von gelohnt! Der Strand ist Gezeiten abhängig und kann bei Flut nicht erreicht werden. Er ist umgeben von Felsen und man erreicht ihn nur durch einen steilen, langen Treppenabstieg durch den Dschungel. Ein echtes Abenteuer. Die Belohnung für den anstrengenden Weg: viel Privatsphäre, Felshöhlen und sehr wenig Tourimus. 

Balangan Beach

Am Balangan Beach haben wir einen wunderschönen Nachmitag verbracht und einen noch schöneren Sonnenuntergang erleben dürfen. Wie alle Strände auf der Bukit Halbinsel, ist auch der Balngan Beach über eine steile Treppe zu erreichen. Das tolle daran ist, dass man von oben einen spektakulären Ausblick auf den Strand, die Felsklippen und das unendliche Meer hat. Am Anfang des Strandes, kann man sich günstig Liegen und Schirme mieten. Je weiter man den Strand lang geht, desto natürlicher und felsiger wird er. Der Balngan Beach gehört übrigens noch zu den Geheimtipps!

Bingin Beach

Da unsere Unterkunft in unmittelbarer Nähe des Bingin Beach war, haben wir viel Zeit dort verbracht und es geliebt. Der entspannte Surfervibe und die wunderschöne Natur laden zum Verweilen ein. Besonders schön finde ich auch die vielen kleinen Restaurants, Bars und Cafés, die sich am Hang angesiedelt haben. Hier kann man die leckersten Smoothie Bowls essen und mit Cocktails auf die magischen Sonnenuntergänge anstoßen. Bingin Beach ist absolut nicht fancy, sondern super entspannt und liebevoll gestaltet. 

Blue Point Beach (Suluban Beach)

Der Blue Point Beach ist das Surferparadies schlechthin. Wir haben dort bestimmt zwei Stunden nur damit verbracht, von einem Café aus die unzähligen Surfer zu beobachten. Es ist wirklich unglaublich, wie hoch die Wellen hier sind. Hier befindet sich übrigens auch die berühmte Beach Bar Single Fin, von der man einen super Ausblick hat. Den eigentlichen Strand, erreicht man übrigens nur während Ebbe. Auch ein bisschen Abenteuerlust gehört dazu, denn der Strand ist nur durch eine kleine Felshöhle erreichbar. Der Blue Point Beach ist auf jeden Fall einen Besuch wert, alleine um das Surfschauspiel zu beobachten und eine leckere Acaí Bowl bei Nalu Bowls zu naschen.

Dreamland Beach

Der Dreamland Beach in Bali beeindruckt durch seine Größe. Der Strand ist sehr breit und die Wellen hoch. Auch hier ist ein beliebter Surfspot. Der Anfang des Strandes ist dem Tourismus leider schon zum Opfer gefallen, allerdings ist der Strand so lang, dass ihr problemlos in die andere Richtung schlendern könnt und euch ungestört sonnen könnt. Neben dem beliebten spanischen Restaurant El Kabron, befindet sich ein kleiner Hügel (direkt neben dem Dreamland Beach), auf dem man super den Sonnenuntergang beobachten kann. 

best beach in Uluwatu bali

You Might Also Like

Leave a Reply

No Comments